Tutorial CSS

noch ein wenig zeit zum klönen....

da ich noch ein bisschen Zeit zum schreiben hab und es selber merk wie gut das tut entlich mal wieder alles so  irgendwo hin zu schreiben hab ich mir heute mal einen kleinen zeitraum dafür eingerichtet wobei ich nun wirklich alles andere als zeit habe.Das Babyzimmer muß fertig werden und ich komm mit der Wäsche und dem altkram nicht in die hufe.vorgestern hab ich 10 kleidersammelsäcke ausgemistet gestern nochmal 8 aber es ist nach wie vor immer noch megaviel da ....ja so kanns komm wenn man ein zimmer als kleiderschrank hat  und sich in 9 Jahren unheimlich viele Gardinen Bettwäsche und Klamotten angesammelt haben.

Mir fällt ein ich hab noch garnicht von Ostern berichtet ...

alles lief locker und friedlich ab.meine Kumpels und Kollegen holten mich und die Kinder ab ...als ich hoch kam waren schon ein paar andere da  die uns begrüssten.Einer  meiner Bekannten kam auf  mich zu gestürmt und meinte Hy Engel ..wir trinken gleich mal ein zusammen ...du aber ohne Alkohol ....ich hab gelächelt und er zog eine Minniflasche Beckers Bester aus seiner Tasche.Wir blieben ugf.2 Stunden ...alle hatten ihren Spass ,ich stand dann so da und dachte an Torge und wie es wäre wenn er hier sei ...komisch aber es fühlte sich so an als wenn er da gewesen sei.Wir gingen hinterher noch zu mir und gegen 2 verabschiedeten wir uns vonnander .Ich ging Duschen und ins Bett ...als ich morgens wach wurd ,fühlte ich mich schwach und irgendwie seltsam...naja ich dachte es lag an den Umständen aber das stellte sich recht bald als irtum raus .ich ließ mir ein bad ein und ging baden ...gegen halb 10 kam Torges Schwester ,wir wollten zusammen  die Ostereier für die Kinder im Garten verstecken ...naja was soll ich sagen ....ich hatte kanapees und soleeier gemacht und die mußten noch in den garten .Ich sagte zu ihr ,warte ich zieh mich nur noch schnell an dann kann es los gehen ...krabbelte aus der wanne und mitmal schrie sie ....was is denn mit dir passiert -bist du gestürzt ???Ich schaute an mir runter und sah das das rechte bein ganz blau angelaufen war....naja wir dann ins Krankenhaus und der arzt wußte sich auch keinen rat ...schrieb tabletten auf und äusserte den verdacht mich könne eine Zecke gebissen haben ...ich hab nur müde gelacht ...ich gehe seit monaten nicht mehr raus ...weder spazieren noch sonst was.Mein Weg täglich ist ins auto zur schule und wieder zurück ....kinder holen kinder bringen dort veranstaltung da ein bazar ....naja meine freundin und meine mutter drehten völlig duirch und schleppten mich in ein anderes Krankenhaus 24 km von uns entfernt ....was soll ich sagen ...ich wartete geschlagene drei stunden und kam nicht ran ....da der Arzt alleine dienst hatte und von station wieder runter und von unten wieder auf station musste....zwischendurch war der pc abgestürzt und so kams wie es kommen musste ich bin völlig ausgerastet hab die Sprechstundentussi dis so miess drauf war das ich ihr am liebsten ins gesicht gekotzt hätte erstmal angemeckert und dann sagte sie nur ich hab das gehört ...ioch sagte nur na bravo wenigstens was das sie verstanden haben ....hab mich umgedreht und biun gegangen ....ich muß dazu sagen 2 Stunden von den 3 hat mir das warten nichts ausgemacht weil ich wunderbare unterhaltung hatte...zuhause warteten die kinder und meine schränke wollten auch noch angehängt werden und eingeräumt ....das war mein Ostern ...ich muß sagen so schlecht war es nicht und noch besser wäre es gewesen mein Torge wäre bei mir gewesen .........aber ich sehe es positiv ...nächstes Jahr weiß ich das er wieder bei mir sein wird ...wenn auch nur in form unseres Babys

17.4.09 12:18
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de